Offbeat Xplosion am 22.11.18:

Außer der Reihe – außergwöhnlich gut!
2018-11-entwurf_01
Im November spielen Jokerface gekonnten Alpenska aus Norditalien!

Jokerface – Ska from the Alps

Die Ska-Formation „JokerFace“ aus Südtirol/Italien ist im Jahr 2005 gegründet worden. Nach den ersten „Haudrauf“- Klängen haben sich die Jungs im Laufe der Jahre immer mehr vom ursprünglichen 60’s Ska und Mod-Sound sowie Early Reggae inspirieren lassen. Kurz und knapp; heute dominieren traditioneller Ska, zackige Reggae-Beats und souliger Rocksteady. Am besten wiederspiegelt dies die neue Scheibe der Jungs, welche unter dem Titel „Jokerface“ im Oktober 2017 erschienen ist und dem Self-Titeld-Konzept mehr als gerecht wird. Im Album führen sie ihre gesamte Entwicklung als Band und als individuelle Einzelpersonen zusammen, wodurch sie ein Werk geschaffen haben, das sich sei es auf Platte als auch als Live-show sehen und hören lassen kann. Und wenn es darum geht Position zu beziehen, dann nimmt Jokerface kein Blatt vor den Mund. „Strictly antifascist!“ lautet ihre Ansage. Die neue Scheibe „Jokerface“ ist nach den beiden Alben „A piece of my way of live“ (CD/ 2007) und „On the road again“ (CD/LP 2011/12) das dritte Studioalbum der Band. Im Jahr 2015 ist eine auf 50 Stück limitierte EP mit vier Songs veröffentlicht worden. Keep on skanking, Jokerface!

https://www.facebook.com/jokerfaceska/

Davorund danach gibt´s Musik vom Plattenteller von Djane Selectress Rana

Mehr:

Offbeat Xplosion bei FB:  https://www.facebook.com/events/681101965609687/